Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles:

 

Gedenken am Stasigelände/Roedlius Platz

 

 

Umstritten:

Abrisse auf dem ehemaligen Stasi-Gelände

 Dazu ein Film

https://www.youtube.com/watch?v=guGFbUPnxms&t=38s

 

 

Rückschau  aktueller Live-Online-Stream auf YouTube.de

 

Roedeliusplatz: Idylle oder Ort des Gedenkens?  

https://www.youtube.com/watch?v=iaEFJ9NOdBc&feature=youtu.be 

 

 

 

'Magdalena'- Der Stasi-Knast am ehemaligen Stasi-Gelände in Berlin.

https://www.youtube.com/watch?v=fSvVDNouX_g&feature=youtu.be

 

Der Knast am ehemaligen Stasigelände in der Magdalenenstraße  

 

 

 Der Volksaufstand vom 17. Juni 1953. in Kooperation mit der Gedenkstätte Lindenstraße., Potsdam 

https://youtu.be/2CYj7GQwEsg

 

 

24.6.2020 Spaziergang eines Denkmalschützers über das Stasigelände

 

 

 

 

 

 

 

Jugend am Stasi-Gelände-  Online-Stream vom 14.04.2020

  https://www.youtube.com/watch?v=8Za5j8KUOqM

 

 

 

 

 

openair

 

Nächste Stasi-Geländeführung: 

Das ehemalige Stasi-Gelände in Lichtenberg

Ganz früher, früher, heute, irgendwann…

 

nächste 5. Juli

übernächste 19. Juli

http://buergerkomitee1501berlin.de/fuehrungen-am-stasi-gelaende/

oder nach Vereinbarung

bueko_1501_berlin@web.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Klicken Sie hier, um Inhalt hinzuzufügen.

</div

Literatur-Stasi-Besetzung

Auswahl 2019

(Stand 8.7.2019)

 

Adorno, Theodor W, „Was bedeutet: Aufarbeitung der Vergangenheit.“ in ders.: Eingriffe. Neun kritsche Modelle. Frankfurt a.M. 1970

Bästlein, Klaus. Der Kampf um die Akten. Die Vernichtung von Unterlagen der Staatssicherheit 1989/90. in: DA 43 (2010) 5 S. 830-837

Booß, Christian. Im Goldenen Käfig, Göttingen 2017

Booß, Christian. Dissidenten der Stasi-Unterlagenbehörde-Über die Altlasten der Gauck-Behörde. in: Zeitschrift des Forschungsverbundes (ZdF) 2007 Heft 21

Booß, Christian. Interessenzwietracht bei der deutschen Einigung.

Bundesrepublikanische Widerstände gegen die Öffnung der Stasi-Akten und das Volkskammergesetz vom 24. August 1990. in: Horch und Guck, (2007) 57

Booß, Christian. Was ist Aufarbeitung? In: HuG 56 (2006) 4. S. 47-53

Booß, Christian, Vom Mythos der Stasi-Besetzungen. In DA 43 (2010) 1 S. 44-51

Booß, Christian. Revolutionär mit Staatsraison. Der Mann, der die Akten rettete. SVZ ??? 2010

Förster, Andreas. Neue Erkenntnisse zur Hinterbühne der Stasi-Auflösung 1990.

Horch und Guck. Heft 21 (1997) 2

Gauck, Joachim. Die Stasi-Akten. Reinbek 1991

Gauck, Joachim. Winter im Sommer. Frühling im Herbst. Berlin 2010

Gill, David/Schröter, Ulrich: Das Ministerium für Staatssicherheit, Berlin 1991

Grimmer, Reinhard. Irmler, Werner. Opitz, Willi. Schwanitz, Wolfgang (Hg.) Die Sicherheit. Zur Abwehrarbeit des MfS. Berlin 2003

Hollitzer, Tobias: »Wir leben jedenfalls von Montag zu Montag«: zur Auflösung der Staatssicherheit in Leipzig. Berlin, 1999

Klähn, Martin; Frank, Rahel/ Wunnecke, Christoph. Die Auflösung. Das Ende der Staatssicherheit in den drei Nordbezirken. Schwerin 2010

Kowalczuk, Ilko-Sascha. Endspiel: die Revolution von 1989 in der DDR. CH Beck, 2011

Lucht, Roland. ‚Ablagen liquidieren-‚spezifische’ Vorgänge tragfähig gestalten’ Schriftgutvernichtungen des MfS während der ‚Wende’ und der Auflösungsphase der Staatssicherheit. In: Unverhau, Dagmar (Hg.). Hatte Janus eine Chance? Münster 2003. S.81-97

Müller, Uwe;Hartmann, Grit. Vorwärts und Vergessen. Das gefährliche Erbe der SED-Diktatur. Berlin 2009

Neubert, Ehrhart. Die Geschichte der Opposition.

Richter, Michael. Die Staatssicherheit im letzten Jahr der DDR. Weimar Köln Wien 1996

Schöne, Jens. Erosion der macht. Die Auflösung des Ministeriums für Staatssicherheit in Berlin. Berlin 2004

Schumann, Silke. Vernichten oder Offenlegen? Zur Entstehung des Stasi-Unterlagen-Gesetzes. Berlin 1997

Stoltenberg, Klaus. Stasi-Unterlagen-Gesetz. Baden-Baden 1992

Süß, Walter. Staatssicherheit am Ende. Berlin 1999

Worst, Anne. Das Ende eines Geheimdienstes. Berlin 1991