Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

letzte Meldung:

 

 

Protest gegen  die Verweigerung der Stasi-Bunkerbesichtigung durch die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BiMA)

 am 15.Janaur

 

Geländeführungen und Stasi-Filme finden trotzdem statt

 

Berlin,13.1.2017

 

 

 http://buergerkomitee1501berlin.de/Meldungen/

 

 

 

 

Demnächst:

 

Veranstaltungen 2017

 

28. März 2017, 18.30

 

„Die braune Saat“  

Antisemitismus, Rassismus und Neonazismus in der DDR

Buchvorstellung von Harry Waibel

  

25. April 2017 19.00 Uhr  

Prof. Martin Sabrow: Erich Honecker. Das Leben davor
1912-1945. Teil eins einer Biographie.

 

13. Juni 2017 18.30 Uhr 

Spur der Steine, DEFA-Film 1966

mit Manfred Krug,  Regie Frank Beyer,

Einführung: Ralf Schenk, DEFA-Stiftung

 

 

 

Rückschau

 

 

18. Januar 19.30 Uhr : Prof. Johannes Weberling: 25 Jahre Stasi-Unterlagen-Gesetz

 

15. Januar:  

Zum Jahrestag des Sturms auf die Stasi-Zentrale in Berlin

 

Die Stasi-Rolle

 

Geländeführung und Reportagen von SPIEGEL-TV auf dem Stasi-Gelände in Berlin Lichtenberg

 

 

Abendveranstaltung am 9. November 

Programm gegen die Trump-Starre und Müdigkeit

Vortrag

Berlin: Eine Stadt mit tausend Gesichtern. Historische Stadtspaziergänge auch zur DDR und Stasi- Geschichte in einer europäischen Metropole mit: Dr. Martin Jander

 

Wer nicht kam, hat was verpasst: Diskussion-anregende Thesen, über das (verkürzte) DDR-Bild, was derzeit vermittelt wird. Die NS-Vorgeschichte wird zu sehr ausgeblendet, meint Martin Jander.

Wer will ihm widersprechen?

 

Reihe: „Bücher-Ecke“- Aufarbeitungsautoren

 Berlin: Eine Stadt mit tausend Gesichtern

Historische Stadtspaziergänge auch zur DDR und Stasi- Geschichte  in einer europäischen Metropole

Der Gast: Dr. Martin Jander

http://buergerkomitee1501berlin.de/naechste-veranstaltung/letzte-veranstaltung/

 

Filme von Andrej Wajda

mit Wolfgang Templin

16.12.2016, 18.30 Uhr

 http://buergerkomitee1501berlin.de/naechste-veranstaltung/

 

Dr. Helmut Müller-Enbergs: Geheimdienste im Kalten Krieg

Oktober 2016

Wenn Sie zu unseren Veranstaltungen eingeladen werden wollen, schicken Sie uns eine Mail buergerkomitee_1501_Berlin@web.de

 

 

 

28.März. 18.30 Uhr:  Buchvorstellung

„Die braune Saat“. Antisemitismus, Rassismus und Neonazismus in der DDR

Vortrag von Harry Waibel zu seinem demnächst erscheinenden Buch

 


 

 

Erich Honecker-eine Biographie

Prof. Dr. Martin Sabrow

25. April 2017 19.00 Uhr

 

 

Abriss, Rekonstruktion, Umwandlung?

 

Perspektiven für das ehemalige Stasi-Gelände

 

Diskussion mit: Dr. Dieter Hoffmann-Axthelm, Birgit Monteiro, Baustadträtin Lichtenberg, Sebastian Scheel, Staatssekretär, Senatsverwaltung für Wohnen und Stadtentwicklung, Benjamin Hudler, Förderkreis Campus der Demokratie, CDU, Prof. Axel Klausmeier, Stiftung Mauergedenkstätte Bernauer Straße, Constanze Cremer, Stattbau, Alfred Eichhorn

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

24. Mai 2017   18.30 Uhr

 

 

 

Spur der Steine, Film 1966

DEFA-Film mit Manfred Krug

Einführung: Ralf Schenk DEFA-Stiftung

13. Juni 2017 18.30 Uhr

 

Bildergalerie

Flugblatt zur Aktionskundgebung, Quelle: Robert-Havemann-Gesellschaft